bedeutet, dass an Stelle eines Honorars eine entsprechende Anzahl von Fotoabzügen an das Modell geht. Statt Abzügen können auch digitale Speichermedien (ausschließlich oder zusätzlich) ausgehändigt werden (TfCD, TfDVD für Bilddateien auf CDs oder DVDs).

Beide investieren also in die Sache:

  • der Fotograf Material und Zeit,
  • das Model sich und Zeit.

Voraussetzung für so eine Übereinkunft ist, dass beide Seiten - Fotograf und Modell - die Fotografie als Hobby sehen, Spaß daran haben, an guten Ergebnissen interessiert sind und nicht finanzielle Interessen im Vordergrund stehen.

Trotzdem sollten Fotograf und Model in jedem Fall ein Modelrelease (Vertrag) unterzeichnen, insbesondere um festzulegen, was mit den

 

bedeutet, dass an Stelle eines Honorars eine entsprechende Anzahl von Fotoabzügen an das Modell geht. Statt Abzügen können auch digitale Speichermedien (ausschließlich oder zusätzlich) ausgehändigt werden (TfCD, TfDVD für Bilddateien auf CDs oder DVDs).

Beide investieren also in die Sache:

  • der Fotograf Material und Zeit,
  • das Model sich und Zeit.

Voraussetzung für so eine Übereinkunft ist, dass beide Seiten - Fotograf und Modell - die Fotografie als Hobby sehen, Spaß daran haben, an guten Ergebnissen interessiert sind und nicht finanzielle Interessen im Vordergrund stehen.

Trotzdem sollten Fotograf und Model in jedem Fall ein Modelrelease (Vertrag) unterzeichnen, insbesondere um festzulegen, was mit den Fotos geschehen soll oder kann.

 

 

 

 

 

Design By Marco P